Neuinszenierungen

Töchter des Jihad [UA]

Eine szenisch-dokumentarische Collage von Barbara Herold

Sieben Sekunden

Ein choreografisches Theaterprojekt nach Falk Richter

Adieu, Herr Minister

von Jordi Galceran

Anna Karenina

nach Lew Tolstoi

Was das für Zeiten waren

Bewegte und klangvolle Geschichte(n) um eine alte Fabrik [UA]

Tattoo-Stories [UA]

Geschichten, die unter die Haut gehen

Irre ist menschlich [UA]

Eine musikreiche Lovestory aus dem prallen Leben

Romeo und Julia

von William Shakespeare in Kooperation mit der Eduard-Spranger-Schule

Vincent – Gegen den Strich [UA]

Eine musikalische Annäherung an den Maler und Menschen Vincent van Gogh von Heiner Kondschak


Wiedersehen

KRABAT

von Otfried Preußler

EFFI BRIEST. Erzähltheatersolo [UA]

von Karin Eppler nach Theodor Fontane

MAL WAS ANDERES [UA]

von und mit Merle und Heiner Kondschak

DAS SCHÄTZCHEN DER PIRATIN

von Heiner Kondschak für alle ab 7 Jahren

CHARLIE [UA]

Eine Begegnung mit Chaplin, dem Meister der Komik


Festival

Internationales Tanztheater XIX

Choreografien von Company Idem, James Sutherland und Michael Wälti

MONOSPEKTAKEL VII

Solo-Festival


Serien

REUTLINGER MELANGE

Literarische Köstlichkeiten bei Kaffeehaus-Musik vom »ensemble narcissus«, Kaffee und Kuchen

Ein Abend rund um den »9. November«

zusammengestellt von Heiner Kondschak

SPUREN DES WORTES VII

Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Reutlingen

Eigentümlich von Charakter

Vincent van Gogh 1853-1890


Gastspiele

STILL CRAZY AFTER ALL THESE YEARS [UA]

Ein Paul-Simon-Liederabend von und mit Chrysi Taoussanis, Christian Dähn, Heiner Kondschak

ZARAH 47 - DAS TOTALE LIED

Musical Solo von Peter Lund

OH NEUROSEN AUS ATHEN [UA]

Eine halb-griechische Tramödie von und mit Chrysi Taoussanis

Großstadt und Gefühle

Lieder, Gedichte, Texte über Leben, Liebe, Leidenschaft und Tod von und mit Thomas B. Hoffmann

Die Pest

von Albert Camus

Judas

von Lot Vekemans

Der Weg zum Glück

von Ingrid Lausund

Ich - Marilyn

von und mit Chris Pichler

Professor Unrat

Eine zeitlos aktuelle Geschichte von Verführung und Verführbarkeit nach Heinrich Mann

Lenz

nach Georg Büchner

Der Heiler

von Oliver Bukowski

ICH WILL GESANG, WILL SPIEL UND TANZ [UA]

Jacques Brel-Lieder-Abend von und mit Heiner Kondschak, Bernhard Mohl und Chrysi Taoussanis

HEINER ALLEIN

von und mit Heiner Kondschak

Schultheatergastspiel_DIE SCHULE STEHT KOPF

Eigenproduktion der Jos-Weiß-Schule Reutlingen

BÖSES ZUR GUTEN NACHT

Gänsehaut und Zwerchfellschauer von Schubert bis Conchita Wurst von und mit Benjamin Hille

Monster

Schauspiel von David Greig ab 14 Jahren

Tschick

Ein Theater-Roadmovie nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf mit dem Jungen LTT ab 14 Jahren