WILLKOMMEN BEIM THEATER REUTLINGEN DIE TONNE!

Liebe Theater-Interessierte, liebes Publikum,

voller Freude schauen wir auf eine besonders spannende Spielzeit 2017/18, die uns wie Ihnen verheißungsvoll bevorsteht: eine historische in der bald 60-jährigen Geschichte des Tonne-Theaters in Reutlingen, da wir nach jahrelanger Planung und Vorbereitung am 19. Januar 2018 die Eröffnung des Theaterneubaus feiern dürfen – übrigens der erste Theaterbau in Reutlingen überhaupt! Da wir derzeit und noch bis Jahresende vollauf mit Bau, Umzug, Einrichtung und Erprobung des neuen Hauses beschäftigt sind, gibt es erst einmal eine Vorschau mit zwei Premieren (beides Uraufführungen) und einer Wiederaufnahme. Diese finden sämtlich in unserer Spitalhofspielstätte statt, die uns auch nach Bezug des neuen Theaters weiterhin erhalten bleiben wird, während die Planie 22 bereits nach Ende der Spielzeit 2016/17 nicht mehr als Theater genutzt werden darf. Wir freuen uns, Sie schon bald nach der Sommerpause in unserem Gewölbekeller im Spitalhof (wieder)zusehen, und hoffen, die Wartezeit bis zur großen Eröffnung mit diesen ganz unterschiedlichen Produktionen zu verkürzen – Fortsetzung folgt dann in der Jahnstraße 6.

Als nächstes sehen Sie bei uns:

Kulturnacht im Tonne-Keller

»Heiner allein« und »Sehnsucht Süd«-Songs


Mal eben die Welt retten UA

Jugendtheatergruppe Die Tonnellis


Sehnsucht Süd

Eine musikalische Seereise [UA] von Karin Eppler und Thomas B. Hoffmann


100 Jahre Oktoberrevolution

Ein musikalisch-literarisches Programm zur Erinnerung


Werther, warum? [UA]

Solo nach Johann Wolfgang von Goethe