Nominiert für den Monica Bleibtreu Preis

Unsere „Anna Karenina“-Inszenierung ist in der Kategorie (Moderner) Klassiker für den Monica Bleibtreu Preis nominiert und wird am 20.06. bei den 6. bundesweiten Privattheatertagen in Hamburg gezeigt. Die Jury begründet diese Auswahl aus rund 90 Bewerbungen:
„Anna Karenina“ nach Leo Tolstoi wird vom Theater Die Tonne zu einem stimmigen Theaterstück für zwei Personen. Die Umsetzung des russischen Romanklassikers ist eine ausgesprochen vergnügliche Angelegenheit und wird im Laufe des Abends mehr und mehr zu einem fesselnden Theaterabend, dem sich kein Zuschauer entziehen kann.
Neben „Anna Karenina“ wurden für diese Kategorie „Michael Kohlhaas“ vom Euro Theater Central, Bonn, „Vor dem Ruhestand“ vom Zimmertheater Tübingen und „Biographie: Ein Spiel“ vom Theater der Keller, Köln ausgewählt.