Romeo und Julia

von William Shakespeare in Kooperation mit der Eduard-Spranger-Schule

Das ganze Schuljahr über haben sich sämtliche Siebtklässler der Eduard-Spranger-Schule intensiv mit dem Klassiker beschäftigt, der die verbotene Liebe zweier Gleichaltriger in Szene setzt: weil sich die Familien der Montagues und Capulets seit jeher feindlich gesonnen sind, scheint die größte Katastrophe darin zu liegen, dass sich ausgerechnet Julia Capulet und Romeo Montague ineinander verlieben müssen. Gleichzeitig bietet diese Verbindung, wenn sie denn gelebt werden dürfte, aber auch die großartige Chance, endlich eine Versöhnung herbeizuführen…

Regie: Doris Weiß
Ausstattung: Alexander Schreiber, Julia Beck, Martin
Leinsetter
Mit Siebtklässlern der Eduard-Spranger-Schule