SELBERSPIELEN

Eigene Erfahrungen auf einer Bühne können Kinder und Jugendliche beim Theater Die Tonne in verschiedenen Gruppen sammeln und dabei die eigenen theatralischen Ausdrucksmöglichkeiten wie die Arbeit der Theaterprofis direkt kennenlernen.

Das tonnejugendforum steht allen ab 13 Jahren offen. In der Spielzeit 2017/18 entwickeln die SpielerInnen ein eigenes Stück zum Thema social media. Proben dafür finden ab 09.10.17 montags 16.30–18.00 Uhr statt. Intensivprobenphase in den Pfingstferien, Premiere im Juni.

Anmeldung und Information
omlor@theater-reutlingen.de (Tel. 07121-937712)


Zusätzlich gibt es eine inklusive Jugendtheatergruppe, bei der alle interessierten Jugendlichen mitwirken können. Neben theaterpraktischen Spielen, Entdecken der eigenen Möglichkeiten und theatralen Ausdrucksformen soll auch eine Aufführung erarbeitet werden, deren Thema und Umsetzung aber von den Interessen der Gruppe geleitet sein sollen und insofern noch völlig offen sind. Proben finden freitags von 15.30–17.00 Uhr statt.

Anmeldung und Information
schultze@theater-reutlingen.de (Tel. 07121-937711)


Projekte mit Jugendlichen und Schulen
In der Spielzeit 2016/17 gab es erstmals eine intensive Zusammenarbeit mit der Eduard-Spranger-Schule, deren SchülerInnen der Jahrgangsstufe 7 sich das ganze Schuljahr über fächerübergreifend intensiv mit Theater beschäftigten und bei diesem Prozess wie auch bei der Erarbeitung einer Abschlussinszenierung vom Tonne-Team unterstützt wurden.