Die große Tierwanderung – Gastspiel Theater PATATI-PATATA

ein Figuren- und Erzähltheater mit Klängen und Gesängen für eine Schauspielerin, einen Soundtechniker und eine Kiste voller Bauklötze // 4 - 8 Jahre

 

Kinder kennen die überwältigenden Wanderungen der Tierherden in Afrika. Riesige Gnu- und Zebraherden auf ihrem tausende Kilometer langen Weg durch die Savannen und Steppen sind schon den Kleinsten ein vertrautes Bild: Aber warum tun sie das? Warum wandern die Tiere tausende von Kilometern, seit tausenden von Jahren? So auch das kleine Zebra mit der Zebramama und der ganzen Herde. In der Trockenzeit wird es heißer und heißer und gemeinsam macht sich die Herde auf den Weg. Sie folgen den Regenwolken ins große, grüne Grasland. Es liegt hinter dem breiten Fluss. Doch der Weg dorthin ist weit, sehr weit. Hohe Berge, tiefe Schluchten und den großen, breiten Fluss mit den Krokodilen müssen die Zebras überwinden. Sie müssen Hitze, Kälte, Sandstürme, Hunger und Durst gemeinsam ertragen. Wie gut, dass das kleine Zebra schnell laufen kann, und schlau ist, da kann es sogar dem bösen Löwen ein Schnippchen schlagen.

 

In unserem neuen Theaterstück erzählen wir mit den Mitteln des Figurenspiels und des Erzähltheaters, sowie einer Fülle von live erzeugten Klängen ausgehend von den großen beindruckenden Tierwanderungen in Afrika vom Phänomen der Migration auf unserer Erde.

 

Regie und Bühne: Adalbert Sedlmeier

Musikalische Leitung: Thomas Maos

Text: Sonka Müller, Adalbert Sedlmeier

Technik: Andreas Renken

 

Mit: Sonka Müller

 

Homepage des Theaters Patati Patata: theaterpatati.de

 

 

Die Bühnenausstattung ist spartanisch, ein Mischpult für die „ Mampfmusik“ , ein runder, drehbarer Tisch und ein paar hölzerne Zebras und andere Tiere, doch die Wirkung ist phänomenal. – GEA 14.10.2016

 

Äußerst lustvoll gelingt es dem Theater Patati-Patata den Zuschauenden mit reduzierten Mitteln eine andere Welt vor Augen zu führen.(…). Beeindruckend ist hierbei sicherlich die gestalterische und spielerische Reduzierung aufs Wesentlichste. (…)  Ergänzend dazu wird die Tonebene auf faszinierende Weise als zusätzliche Darstellungsebene bespielt. So wird das Brüllen des Löwen durch einen Haarkamm erzeugt oder das Abbeißen einer Karotte zur Vertonung von Essgeräuschen der Zebraherde eingesetzt. Am Beeindruckendsten erscheint im Verlauf der kompletten Aufführung der Spielgeist, mit dem es Sonka Müller gelingt die Erzählung an das Publikum zu vermitteln. – Jury  Begründung zur Auswahl für Kaleidsokop-Theatertage Hessen 2018

 

Karten

Theater PATATI-PATATA
Inh.: Sonka Müller
Grillparzerstr. 4
72762 Reutlingen

Kontakt:
Telefon: 0 71 21 / 2 42 02
Mobil: 0151 – 10 76 40 26
E-mail: hallo@theaterpatati.de

 
Preise
8,- € regulär
6,- € ermäßigt
5,- € Gruppe
 

zurück

Termine

Preise

Termine

MO 09.03.20

Die große Tierwanderung – Gastspiel Theater PATATI-PATATA


Ein Figuren- und Erzähltheater mit Klängen und Gesängen für 1 Schauspielerin, einen Soundtechniker und eine Kiste voller Bauklötze // 4 - 8 Jahre

Tonne2   10:00   Karteninfo

Preise: € 8,- reg. / € 6,- erm.

Karten beim Theater Patati Patata

Telefon: 07121 / 24202

DI 10.03.20

Die große Tierwanderung – Gastspiel Theater PATATI-PATATA


Ein Figuren- und Erzähltheater mit Klängen und Gesängen für 1 Schauspielerin, einen Soundtechniker und eine Kiste voller Bauklötze // 4 - 8 Jahre

Tonne2   10:00   Karteninfo

Preise: € 8,- reg. / € 6,- erm.

Karten beim Theater Patati Patata

Telefon: 07121 / 24202

SO 29.03.20

Die große Tierwanderung – Gastspiel Theater PATATI-PATATA


Ein Figuren- und Erzähltheater mit Klängen und Gesängen für 1 Schauspielerin, einen Soundtechniker und eine Kiste voller Bauklötze // 4 - 8 Jahre

Tonne2   15:00   Karteninfo

Preise: € 8,- reg. / € 6,- erm.

Karten beim Theater Patati Patata

Telefon: 07121 / 24202