Geheimtipp

 

Das besondere kulturelle Bonbon nur ein mal zu jeder Neuproduktion im Anschluss an eine Vorstellung: dabei präsentiert das beteiligte Ensemble − inspiriert vom Stück, seinen Themen, Klängen, den Erfahrungen im Probenprozess oder dem Autor − ein Überraschungsprogramm. Die ganz subjektive Auswahl obliegt dabei den Darsteller_innen, die z. B. auch ihre im Stück gespielten Figuren zur Sprache kommen lassen und einen tieferen Einblick in deren Seelenleben oder Interessensbereiche geben können.

 

Ganz frisch, einmalig, überraschend unvorhersehbar, bietet diese ca. 40-minütige Veranstaltung eine bereichernde Ergänzung zur Inszenierung, ist aber als erste Begegnung mit dem Ensemble, dem Stück oder dem Theater überhaupt auch ohne vorherigen Vorstellungsbesuch inspirierend: bei freiem Eintritt erlebt man garantiert etwas Besonderes.

 

 

zurück

Termine

Preise

Termine

SA 07.03.20 zu »Spielen Sie doch mal einen Tango, Maestro!«:

Geheimtipp


Foyer im Neubau   21:45   Eintritt frei