Werkstattgespräch

 

Zu jeder Neuinszenierung bietet der Theaterverein einmal im Anschluss an eine Vorstellung ein öffentliches Gespräch mit Schauspieler_ innen, Regisseur_innen oder anderweitig an der Produktion Beteiligten an. Interessantes rund um die Entstehung der Inszenierung, die Probenarbeit, den Zugang zu den Figuren wird dabei − moderiert von einem Vereinsvorstandsmitglied − zur Sprache gebracht. Außerdem bekommt auch das Publikum Gelegenheit nachzufragen und mit den Beteiligten ins Gespräch zu kommen.

 

Bei freiem Eintritt steht dieser Blick hin ter die Kulissen und die Masken unabhängig von einem Vorstellungsbesuch allen Interessierten offen.

 

 

 

zurück

Termine

Preise

Termine

FR 20.03.20

Werkstattgespräch


auf Einladung des Theatervereins

Tonne2   21:45   Eintritt frei
FR 24.04.20

Werkstattgespräch


auf Einladung des Theatervereins

Tonne1   22:00   Eintritt frei