Wo nachts im Wald die Steine schrein

Heiner Kondschak, Mona Maria Weiblen und Christian Dähn singen und spielen Gerhard Gundermann // Tonne-Gastspiel

Die Lieder des Lausitzer Rockpoeten, Sängers, Liedermachers und Baggerfahrers Gerhard Gundermann (1955 – 1998) strahlen noch heute, über 20 Jahre nach seinem Tod, eine große poetische und geerdete Kraft aus. Heiner Kondschak hat sie 1999 entdeckt und tourt seit 2000 mit ihnen und seiner Band »Randgruppencombo« immer wieder durch die Republik. Nun hat er eine Solo-CD eingespielt, die im Frühjahr 2019 erscheint und auf der er diese Lieder mit diversen Instrumenten neu interpretiert. Hier stellt er die Lieder dieser CD live und zu dritt vor.

 

Dauer: ca. ca. 2,5 Std inkl. Pause

 
Preise
Vorverkauf/Abendkasse 20,- € regulär
14,- € ermäßigt
 

zurück

Termine

Preise

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.